cima.digital erweitert Kompetenzteam

Guten Tag  ,  

nach einiger Zeit möchte ich mich gerne mit verschiedenen Themen aus der cima.digital bei Ihnen melden. Es gibt viel zu tun, denn die andauernde Pandemie wirkt weiterhin als Beschleuniger der digitalen Weiterentwicklung in nahezu allen Bereichen unseres beruflichen und privaten Lebensumfeldes. Nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Herausforderungen, für deren Bewältigung wir als unterstützende Partner beauftragt werden, bin ich sehr froh Ihnen Frau Birkmann und Herrn Schleef heute als unsere Neuzugänge vorstellen zu dürfen.

Ihre Eva Gancarz
Leiterin cima.digital      
Verena Birkmann, Jg. 1997, ist studierte Kulturgeographin (Bachelor of Arts). Seit Oktober 2020 absolviert sie ihr Master-Studium an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und wird dieses voraussichtlich im Sommer 2022 mit dem Forschungsschwerpunkt „Stadtentwicklung und Regionalentwicklung“ abschließen. Seit März 2020 unterstützt sie das Team der cima.digital und bringt hierbei ihr theoretisch erlerntes Wissen direkt in die Praxis ein. Neben dem Aufbau des Projektpools „stadtimpulse“, unterstützt sie seit Beginn ihrer Tätigkeit die stetige Weiterentwicklung der Wissensdatenbank der cima.digital und ist für die Durchführung von Online-Präsenz-Checks verantwortlich.
Philipp Schleef, Jg. 1985, lebt im oberbayerischen Pfaffenhofen an der Ilm. Er arbeitete dort seit 2015 für die örtliche Wirtschaftsförderung und kümmerte sich als City-Manager um die Innenstadt und ihre Einzelhändler. Im Rahmen des Projektes Digitale Einkaufsstadt Bayern baute er einen lokalen Online-Markplatz auf und unterstützt nun seit März 2021 das Team der cima.digital mit seinem tiefen Fachwissen aus dieser Zeit. Das Praxiswissen wird durch seinen Bachelor of Arts der Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Konsumentenverhalten und Marketing unterlegt. In kurzer Zeit hat er sich in unserem Team gut eingefunden und berät bereits verschiedene Städte und Werbegemeinschaften auf deren Weg zum Ausbau digitaler Sichtbarkeit.  
600 pixels wide image

Die Wissensdatenbank wächst

Die Wissensdatenbank von cima.digital besteht ja schon einige Jahre, doch im Pandemie-Jahr wurde bezüglich Digitalisierung der Städte offenbar ein Booster gezündet. Innerhalb der vergangenen 12 Monate haben wir 378 neue digitale City-Initiativen in unserer Wissensdatenbank aufbereitet. Damit bildet sie aktuell 544 verschiedene Projekte aus den verschiedensten Bereichen des City-Managements ab. Ob lokale Online-Marktplätze, Kundenbindungsprogramme oder andere digitale Initiativen in Städten und Regionen – die Wissensdatenbank bietet einen sehr umfangreichen Überblick.
Klicken Sie gleich mal in die Karte und filtern Sie nach Ihren Interessen »

Tipps für mehr Online-Sichtbarkeit

Google My Business ist der wichtigste lokale Branchenbucheintrag – das ist Ihnen sicherlich nicht neu... 

Aber wussten Sie schon, dass...
... COVID-Posts und Angebots-Posts mehr Klicks als Event-Posts und Update-Posts erhalten?

💡 Stellen Sie sicher, dass Ihr Beitrag einen Titel hat, der nicht aus Großbuchstaben besteht.

📷 Google-Beiträge, die Bilder enthalten, die keine Archivfotos sind, erhalten 5,6-Mal mehr Klicks.

😎 Google-Posts, die Emojis enthielten, erhielten doppelt so viele Klicks wie solche ohne.

🔔 Wenn Sie mehr Aktivität von Google-Beiträgen wünschen, fügen Sie einen Call-to-Action und einen Beitrag zu Sonderangeboten oder Rabatten hinzu.

Noch bis Ende August: Holen Sie sich Ihre kostenlose Google My Business Analyse
Google My Business Report

Bevorstehende Veranstaltungen

Webinar: Kundenbindung Online & Offline

Als Kundenbindungsmaßnahmen werden die Aktivitäten eines Handelsunternehmens bzw. einer Standortgemeinschaft zusammengefasst, die über eine bloße Kundenorientierung bzw. über die reine Zufriedenstellung des Kunden hinausgehen. Ziel ist es, aus Laufkundschaft Stammkund*innen zu generieren. Treue und zufriedene Stammkund*innen sind weniger preissensibel, haben einen höheren Durchschnittsbon, betreiben Mund-zu-Mund-Propaganda und sind potenzielle Cross- und Upselling-Käufer. Viele Werbegemeinschaften und Stadtmarketingorganisationen zählen die Kundenbindung daher zu ihren Kernaufgaben.

Es erwarten Sie konkrete Tipps und Beispiele sowie Anregung zu Ideen für eigene gelungene Kundengewinnung und Kundenbindung: Melden Sie sich hier gleich an »
Veranstaltungen der cima. auf LinkedIn

Entdecken Sie auf dem LinkedIn-Profil der
CIMA Beratung + Management GmbH interessante Veranstaltungen und Workshops, die Ihnen wertvolle Tipps für Ihren beruflichen Alltag bieten. Auch für Vertreter aus der Wirtschaftsförderung oder dem Stadtmarketing sind inspirierende Formate zu finden. 

Folgen Sie dazu dem LinkedIn-Profil und bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand! » 

190 pixel image width

Bayern hilft seinen Händlern

Werbegemeinschaften haben ab sofort die Möglichkeit kostenfreie Sprechstunden mit einem cima-Expert*in zu vereinbaren. Schreiben Sie dafür eine formlose E-Mail an Soforthilfe@cima.de mit Ihrem Anliegen. Ein cima-Expert*in wird sich für eine Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mehr zum Soforthilfe-Programm »

Auswahl aktueller Projekte

Bildbreite 190

Saarland 2030

Das „Zukunftskonzept für den Handel im Saarland 2030“ soll in einem moderierten Dialogprozess entstehen und Handlungsvorschläge sowie konkrete Maßnahmen für Politik und Wirtschaft enthalten.

weitere Informationen »

Digitale Einkaufsstadt Gerolzhofen 

Gerolzhofen wird digitale Einkaufsstadt. cima.digital führte hierzu einen Online-Präsenz-Check mit 242 Unternehmen durch. Die Ergebnisse wurden ausgewertet und in Workshops u.a. Handlungsempfehlungen erarbeitet. 

Projektseite aufrufen »
Bildbreite 190

Qualitätsoffensive Erlangen 

Das Erlanger Gewerbe fit für die Zukunft zu machen – das ist eine der wichtigsten Aufgaben des durch die cima. geleiteten Quartiersmanagements Innenstadt. In Zeiten von Lockdown und Onlineshopping soll der inhabergeführte Einzelhandel Unterstützung erhalten, um weiterhin für seine Kunden sichtbar und attraktiv zu bleiben. 

Zum Quartiersmanagement Erlangen » 

Karriere: Werkstudent*in cima.digital




Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
CIMA Beratung + Management GmbH
Brienner Str. 45
80333 München
Deutschland

089 55118 154
newsletter@cima.de
www.cima.de
CEO: Geschäftsführer: Roland Wölfel
Register: Amtsgericht München HRB 85796
Tax ID: DE129314570

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.